Wolfsburger Verein des Jahres

  1. Home
  2. News und Events
  3. Alle News
  4. Wolfsburger Verein des Jahres

News

Wolfsburger Verein des Jahres

City-Galerie Wolfsburg
23.01.2022

Der Förderverein der Ortsfeuerwehr Brechtdorf

Gemeinsam mit der WAZ und der Volksbank BraWo haben wir 2021 regelmäßig den „Verein des Monats“ gekürt. Zum Jahresende konnte die WAZ-Community nun den Jahressieger wählen.
Der glückliche Gewinner und „Wolfsburger Verein des Jahres 2021“ ist der Förderverein der Ortsfeuerwehr Brechtdorf – herzlichen Glückwunsch!

255 Mitglieder des Fördervereins setzen sich insbesondere auch für den Nachwuchs bei der Kinder- und Jugendfeuerwehr ein. Die Mitglieder freuen sich über einen Sonderpokal und 3.000 Euro für ihre Vereinskasse. Das Preisgeld wird für Einrichtungsgegenstände im neuen Feuerwehrhaus eingesetzt.

Andreas Schwarzkopf, Center Manager der City-Galerie Wolfsburg: „Ich finde es großartig, dass der Förderverein gewonnen hat. Da ich selbst als Kind in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv war, weiß ich wieviel Engagement und Fleiß dafür notwendig sind.“

Insgesamt neun „Wolfsburger Vereine des Monats“ waren im Rennen um den Titel „Wolfsburger Verein des Jahres“. Ziel der Aktion war es, die Vielfältigkeit der Vereinslandschaft Wolfsburgs aufzuzeigen. Und zwar bewusst in einer Zeit, die aufgrund der Pandemie für die Vereine besonders herausfordernd war. So sollte die ehrenamtliche Arbeit herausgestellt und gewürdigt werden.

Herzlichen Dank allen Aktionspartnern, der WAZ-Community und insbesondere allen Vereinen, die sich mit ihrer Bewerbung beteiligt haben.

Hier nochmal der Überblick aller Monatssieger 2021 neben dem Förderverein der Ortsfeuerwehr Brechtdorf:

Der Förderverein der Käferschule Reislingen unterstützt den Schulbetrieb. Die Aquarela Frauengruppe setzt sich für die internationale Gesinnung, die Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und die Völkerverständigung ein. Die Mitglieder des Karate Clubs Nippon betreiben gemeinsam Leistungssport und ermöglichen ihren jungen Karateka auch eine Ausbildung durch den Landesverband zu Trainerassistenten. Eine Basis schaffen möchte der Verein Be your own hero, auf der Kinder und Jugendliche in Südafrika eine selbstbestimmte Perspektive für das eigene Leben entwickeln können. Der Zusammenhalt der Mitglieder zeichnet den Verein SV Sandkamp besonders aus. Dem Verein MTV Vorsfelde liegt es am Herzen Menschen zu inspirieren und für den Sport zu motivieren. Die Mitglieder von magic flames, dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsburg-Hattorf, legen besonderen Wert auf „Musik in Bewegung“. Der Deutsche Amateur-Radio-Club, Ortsverband Wolfsburg H24, weckt das Interesse an der Technik und vermittelt Kenntnisse über technische Zusammenhänge.